Wir für Swaziland - Dr. Huber berichtet

Bericht aus dem Waisendorf

Leider musste die jährliche Spendenaktion – Wir für Swaziland - aufgrund der besonderen Situation und der Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus abgesagt werden.

Es hat uns sehr gefreut, dass uns Dr. Huber am 13.03.2020 dennoch mit aktuellen Bildern und Eindrücken besuchte und von seinem Afrikaaufenthalt, von welchem er erst vor wenigen Wochen zurückgekehrt war, berichtete. Alle Kinder waren sichtlich bewegt über die teilweise erbärmlichen Lebensumstände der Waisenkinder in Swaziland.

Wir hoffen, auch und gerade in Zeiten von Corona, dass dennoch wieder eine kleine Spende zusammenkommt, um den Kindern in Afrika helfen zu können. Einzelne Feldrennacher Schulkinder hatten dazu bereits tolle Ideen und haben teilweise sogar schon Geld gesammelt bzw. von ihrem Taschengeld abgezweigt – vielen Dank!

Wenn auch Sie Spenden möchten, nutzen Sie bitte das Spendenkonto der Dr. Bernhard Huber Stiftung unter www.zukunftfuerdiewelt.de oder das Konto unseres Fördervereins der Grundschule Feldrennach, IBAN: DE28 6665 0085 0008 5546 09 unter Angabe des Verwendungszecks „Swazi 2020“.

An dieser Stelle bedanken wie uns ganz herzlich bei Dr. Bernhard Huber für seinen selbstlosen Einsatz und bei allen Familien und Spendern für die Unterstützung.

Zurück